Mittwoch, 13.09.2017

Der Kopf wird langsam wieder etwas besser. Habe heute früh wieder Augenflimmern gehabt und verliere dadurch irgendwie auch das Gefühl für räumliches Sehen. Das Kribbeln in Gesicht und Händen war natürlich auch dabei. Habe jetzt den halben Tag im Bett verbracht, war eben mal ein wenig draußen und nun bleibe ich auf der Couch liegen und döse ein wenig vor mir hin, während im Hintergrund Enno sein Stream läuft.

Dienstag, 12.09.2017

REWE war eben da und hat ein paar Sachen geliefert. Nun noch ein wenig spielen und dann so langsam ins Bett. Gestern hatte ich ja wieder einen kleinen Migräne-Anfall und heute tut der Kopf auch noch weh bei schnellen Bewegungen. Muss wohl alles etwas ruhiger angehen lassen. Zum Glück hab ich den vermeintlichen Stream-Stress aufs Wochenende verschoben.

Montag, 11.09.2017

Heute vor 16 Jahren ist es passiert und immer noch denkt man jedes Jahr aufs Neue daran. Verrückt dass das schon wieder so lange her ist. Ich habe heute gut in die neue Woche gestartet, auch wenn mir ein kleiner Migräne-Anfall am Nachmittag etwas den Tag versaut hat. Erst Augenflimmern dann eine taube Hand aber letztendlich habe ich es gut überstanden. Hoffe morgen geht es wieder besser. Mit Dominik (S0NE) habe ich mich heute nach der Arbeit getroffen und lecker bei Mc Donalds zu Abend gespeist. Danach noch etwas Elite Dangerous gespielt und jetzt gucke ich die erste Folge von The Orville.

Sonntag, 10.09.2017

Das Treffen mit Dennis (Shanghai-Snake) war sehr schön und nein, nicht nur weil es lecker Essen und danach noch Eis gab sondern weil Dennis ein sehr angenehmer Zeitgenosse ist. Haben gut drei Stunden zusammen verbracht und er fuhr dann kurz vor 15:00 Uhr nach Rostock. Ich hab die letzten drei Stunden Elite Dangerous gespielt, endlich mal wieder nach so langer Zeit. Nun werde ich ein wenig Serien gucken und was zum Abendbrot essen. Habt noch einen schönen Sonntagabend.

Samstag, 09.09.2017

Nachdem ich heute Vormittag die Einkäufe erledigt habe bin ich zu Andreas Geburtstagsfeier gefahren. Am Anfang waren irgendwie recht wenig Leute da aber am späten Nachmittag kamen wir doch auf gut acht Gäste. Dies führte auch dazu dass wir doch etwas länger gemacht haben und ich kurz nach 22:00 Uhr zu Hause war. Das Streamen spare ich mir für Heute, ist mir einfach zu spät und morgen treffe ich mich dann auch schon mit Dennis, dafür muss ich fit sein.

Freitag, 08.09.2017

Die erste Woche bei Freaks 4U Gaming war richtig gut. Vielleicht etwas lang aber daran gewöhne ich mich auch noch. Sind auf jeden Fall spannende Aufgaben und super Kollegen. Ich fühle mich dort rundum wohl und freue mich schon auf weitere, interessante Wochen mit den Freaks. Nun wird gleich erstmal gestreamt, ich denke ich spiele mal die erste Folge des neuen Life is Strange-Spiels an. Kommt alle gut ins Wochenende.

Donnerstag, 07.09.2017

Heute kam in der Sneak ein Film gesehen, der mir bisher kein Begriff war und der auch erst nächstes Jahr in die deutschen Kinos kommt. Die Rede ist von Wind River. Der Action-Thriller zeigt eine junge FBI-Agentin, die einen sonderbaren Todesfall aufklären soll. Spannend und ekelig zugleich aber keinesfalls langweilig. Kann man sich also ansehen, würde ich sagen.

Mittwoch, 06.09.2017

Die Arbeit ist gut aber lang. War heute kurz vor 20:00 Uhr zu Hause und habe direkt im Anschluss gestreamt. Morgen stehe ich etwas später auf, also passt das schon aber ich überlege echt ob ich das Streamen unter der Woche nicht bis auf Weiteres lasse. Das Wochenende würde ja auch ausreichen. Nun erstmal ein wenig an digitalen Autos rumschrauben.

Dienstag, 05.09.2017

Auch der zweite Tag war nicht sonderlich kurz. Bin heute 8:00 Uhr aus dem Haus und war 20:30 Uhr wieder da. Vor der Arbeit war ich noch bei einem Englisch-Kurs den in Mitarbeiter aus Großbritannien gibt. Schön dass sie sowas anbieten. Ab 10:00 Uhr ging dann die Arbeit los und gegen 19:15 Uhr bin ich dann so langsam wieder los. Da der Zug heute etwas später dran war, kam ich auch dementsprechend später zu Hause an. Das Kinokarten holen nach der Arbeit war auch nicht drin, da irgendsoeine Premiere den Zugang zu den Kinokassen versperrt hat. Naja, probiere ich es morgen wieder.

Montag, 04.09.2017

So, der erste Tag bei Freak 4U Gaming liegt hinter mir. Ich bin echt begeistert und glaube ich bin diesmal bei der richtigen Firma gelandet. Zwar war der Tag lang, aber das ist schon okay. Die Regelarbeitszeit ist wohl immer zwischen 9:00 und 18:00 Uhr, daran werde ich mich noch gewöhnen müssen. Ansonsten sind die Kollegen alle sehr nett, die Herausforderung für mich in den nächsten Wochen wird sein, den Großteil meiner Arbeitszeit englisch zu sprechen.