Tagebuch im WordPress

Auf Wunsch von Karsten und auch nach reichlicher ?berlegung werde ich jetzt parallel zu meinem Tagebuch auf der Website hier meine Tagebucheintr?ge auff?hren. Ich werde das erstmal zus?tzlich zu meinem Tagebuch f?hren und mal sehen, vielleicht steige ich irgendwann komplett auf das WordPress um. Ab April gibt es hier dann auch meine Tagebucheintr?ge auch hier zu lesen, ?hnlich wie im Mai 2005, als ich in Paris war.

Gr??e
Sebastian

Eine Antwort auf „Tagebuch im WordPress“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.