Sonntag, 08.10.2017

War den Abend über bei Jermaine, der braucht zur Zeit ein wenig Gesellschaft. Das Leben meint es oft nicht so gut mit uns und so bin ich derzeit für ihn da um während die nicht so schönen Zeit für etwas Ablenkung und Zerstreuung zu sorgen. Wir haben viel geredet und drei Folgen von Rick and Morty geschaut.

Heute Mittag habe ich mich weiter an Antihero versucht, danach ein wenig Hearthstone mit Enno gespielt und dann noch eine Weile Grand Theft Auto 5. Nun bin ich zurück und werde mich direkt ins Bett begeben. Morgen geht eine neue Woche los.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.