Samstag, 07.10.2017

Das Rollenspielen heute war mal wieder richtig schön. Ging zwar etwas später los, aber hat wirklich Spaß gemacht. Dabei waren Jessica, Jonas, Lukas und Andreas und wir sind bei der Phileasson Saga wieder ein Stück weiter gekommen. Der Zug der Bettler hat sich am späten Nachmittag in Bewegung gesetzt und hat immerhin schon einen Obsthain geplündert. Das wird noch sehr spannend werden, bin gespannt wie viele die Reise überleben werden. Nun koche ich mir noch einen Tee und dann streame ich noch ein wenig Elite Dangerous. Bin ja seit heute Früh zurück in der Bubble und muss mal gucken, ob ich heute das eine oder andere CM Goal angehen kann.

Freitag, 06.10.2017

Wochenende! Die Woche war zwar kurz, aber ich freue mich trotzdem riesig drauf. Heute Abend werde ich mit Jermaine Fortnite spielen und im Anschluss daran noch ein wenig Elite Dangerous. Morgen ist dann seit Langem wieder Pen & Paper Rollenspiel und am Sonntag wird glaube ich durchgezockt. Nun aber schnell noch etwas essen bevor der RedFoxNerds-Abend losgeht. Kommt alle gut ins Wochenende.

Donnerstag, 05.10.2017

Eigentlich wollte ich heute mit Felix zur Sneak Preview gehen aber dann kam ein Sturm dazwischen. Dies hatte zur Folge, dass ich nur bis zur Bißmarckstraße gekommen bin und von dort aus nach Hause laufen musste. In Summe habe ich heute knapp zwei Stunden gebraucht aber so ist das nun mal. Nun mache ich mir gerade etwas zu Essen und schaue nebenbei ein paar Twitch-Streams. Nachher werde ich noch ein wenig in Elite Dangerous rumfliegen, aber viel passiert heute nicht mehr. Kommt gut und sicher durch den Abend.

Mittwoch, 04.10.2017

Sitze gerade in der U-Bahn und schreibe meinen heutigen Tagebuch-Eintrag. Heute fand der erste Brettspieleabend in der Firma statt und ging dann doch etwas länger als geplant. Hat jedenfalls viel Spaß gemacht und wir waren zu fünft, also die perfekte Spieleranzahl für das BattleStar Galactica Grundspiel. Der Arbeitstag war auch gut soweit, ein paar neue Aufgaben sind dazugekommen.

Dienstag, 03.10.2017

Habe gestern ein Spiel von Max geschenkt bekommen, das auf meiner Wunschliste bei Steam stand. Die Rede ist von Antihero und ich habe es heute mal gespielt und gestreamt und für wirklich sehr gut befunden. Es ist ein rundenbasiertes Spiel, somit hat man alle Zeit um sich mit den Zuschauern zu unterhalten.

Der Plan danach war eigentlich mit Benjamin ein wenig Grand Theft Auto zu spielen, aber weder Dominik noch ich kamen auf die Server. Später stellte sich heraus, dass es ein Telekom-Problem war. Haben stattdessen alle Elite Dangerous gespielt.

Nun werde ich noch etwas Essen und dann geht es gleich mit Dead by Daylight bei Enno (Trailjumper) weiter. Freue mich auf ein paar gruselige Runden mit jeder Menge Gezeter und Geschrei.

Montag, 02.10.2017

Habe heute mit meine lange Reise bei Elite Dangerous fortgesetzt. Insgesamt muss ich knapp 12.000 Lichtjahre springen, was auf dem Hinweg 369 Sprünge sind. Selbst wenn ich nur eine Minute pro Sprung brauchen würde, wären das sechs Stunden reine Flugzeit. Da ich aber auch noch scanne und auftanke, wird es etwas länger dauern.

Die neue Folge von Star Trek: Discovery habe ich mit Jermaine zusammen geschaut. Er hat mich heute nochmal kurz besucht und sein Geschenk vorbeigebracht. Zombicide Black Plague: Wulfsburg ist es geworden. Dieser verrückte Hund! Er ist nun auf dem Weg nach Hause und dann stürzen wir uns noch ein wenig ins Fortnite-Getümmel!

Sonntag, 01.10.2017

Was für ein herrlich, fauler Tag und das geht noch bis Dienstag so weiter! Spielen, streamen und Serien gucken, mehr passiert heute nicht. Achja und essen natürlich. Von gestern ist ja noch mehr als genug übrig, also hauen wir es uns mal hinter die Kiemen. Hoffe ihr habt auch einen schönen Sonntag und im besten Fall Montag frei genommen. Schönen Sonntag auf jeden Fall erstmal noch. Mal gucken, vielleicht treffe ich mich heute noch mit Jermaine. Der Film ES steht noch im Raum.

Samstag, 30.09.2017

Was für ein schöner Tag. Insgesamt waren 15 Leute da, um 10:45 Uhr erschien der erste Gast, um 22:45 Uhr sind die letzten Gäste gegangen. Einige von Ihnen habe ich seit Langem mal wieder gesehen, einer kam leider nicht auf den ich mich doch sehr gefreut hätte, aber alles in allem war es ein richtig schöner Tag mit Freunden. Das Essen wurde auch gut angenommen. Das Chili war zuerst alle, von der Kürbis-Suppe dafür ziemlich viel übrig und auch Brownies und Muffins sind noch ordentlich übrig. Habe ich für die nächsten Tage noch was. Nun geht es aber so langsam ins Bett.

Freitag, 29.09.2017

Nachdem ich gestern ausgiebig gebacken habe werde ich heute nach dem RedFoxNerds-Abend mit Jermaine und Benjamin noch das Essen für morgen vorbereiten. Es gibt, wie jedes Jahr, Chili und Kürbissuppe. Werde gegen 23:00 Uhr dann mit dem Kochen beginnen und hoffe so zu 1:00 Uhr damit fertig zu sein. Freue mich jetzt jedenfalls auf ein angenehmes Wochenende und einige von euch sehe ich dann ja morgen zum Geburtstags-Zusammensein bei mir zu Hause.

Donnerstag, 28.09.2017

So, die Backwaren für Samstag sind fertig. Habe jetzt insgesamt drei Stunden mit backen verbracht. Rausgekommen sind 24 Muffins, 24 Brownies und ein Käsekuchen. Morgen Abend geht es dann weiter, da wird dann die Suppe und das Chili gekocht. Nun geht es aber gleich ins Bett. Mein 39. Geburtstag war recht ruhig soweit und ich hatte einen schönen Tag. Die 60 Donuts im Büro sind jedenfalls ganz gut angekommen und auch so war der Tag recht nett zu mir. Freue mich nun aber auch auf ein schönes, langes Wochenende. Morgen nochmal ins Büro und dann vier Tage frei!