Category: Berlin

© Rainer Sturm (pixelio.de)

Intoleranz vom Land

„Guck Dir den da drüben mal an, das kann ein Junge oder ein Mädchen sein.“ Die Familie lacht und ich frage mich wie man so eingeschränkt sein kann.

tanis-silvester

Silvester 2014/2015

Ein weiterer Jahreswechsel steht an. Leider ist er dieses Jahr etwas unschön, da ich zwei Freunde nicht dabei haben mag. Habt einen schönen Abend.

Hüter der Katzen gesucht

Bereits zweimal wurde ich dieses Jahr schon angefragt, ob ich zwischen den Jahren nicht auf die Katzen aufpassen kann. Einmal von einem Mitarbeiter unten aus dem Späti und ein mal von Petra, einer Freundin...

Versuchter Überfall in Neukölln

Als ich letzte Woche mal wieder zu Besuch bei Ada und Jasper war, ist mir etwas passiert, von dem ich sonst eigentlich immer verschont bleibe. Zwei junge Erwachsene haben mich angehalten und bedroht. Es...

Der Oktober ist da!

Der Herbstanfang war ja bereits am 23. September, aber mit dem Oktober beginnt das vierte Quartal. Die Blätter liegen vermehrt am Boden und auch wenn sich das Wetter noch weit über 15 Grad hält,...

einen Reisepass beantragen

Gestern war ich im Rathaus Berlin Mitte und habe einen neuen Reisepass beantragt. Wenn alles gut läuft, will ich im Herbst für zwei, drei Wochen in die USA verreisen und dafür braucht es einen...

REWE Lieferdienst ausprobiert

Habe letzte Woche mal den REWE Lieferdienst ausprobiert, nachdem ich auf Facebook vermehrt Werbung dazu bekommen habe. Die ersten drei Bestellungen sind versandkostenfrei, was im Schnitt zwischen 3 und 5 Euro an der Gesamtsumme...

Der Cupcakeladen

Seit drei Jahren kenne und liebe ich nun diesen Laden schon. Anfangs war Inga nur telefonisch zu erreichen und bereitete Cupcakes auf Bestellung zu. Im Sommer konnte man sie auch immer auf dem Winterfeldmarkt...

Die Berliner Wasserbetriebe

Letzte Woche habe ich auf einer meiner Facebook-Seiten einen Kommentar gelesen. Es gäbe nun eine offizielle Facebook-Seite für die Wasserwerke gäbe. Ich war etwas erstaunt und fand diese Seite dann aber schon recht schnell....

Zu Besuch im EBA51

Habe heute Tom besucht, der seit kurzer Zeit im Container Stundentenwohnheim EBA51 lebt. Darunter konnte ich mir erstmal nicht soviel vorstellen, aber ein Besuch auf der Website zum Projekt hat schon mal ein wenig...